Wir über uns

1. Wir sind anerkannte Experten im komplexen Bereich der Medizintechnik

Mit uns als Krankenhausberater für Medizintechnik und Labortechnik gemeinsam zum nachhaltigen Erfolg! Unsere Kunden können auf unsere langjährigen, intensiven Erfahrungen im Klinikbereich zurückgreifen. Unsere Projektarbeit ist professionell und kostengünstig. Unsere Beratungsleistungen unterstützen Sie auch dabei, Ihre Ablauforganisationen zu verbessern. Sie profitieren von unserer  Kernkompetenz  Krankenhaus.

KIM - Hagen, das unabhängige Ingenieurbüro, das Krankenhäuser und Ärzte im gesamten Bereich der Medizintechnik, der Laborgeräteautomatisation sowie Zentrallabor-Organisation Diagnostk Zentral-Labor Krankenhaus und der Radiologie und Röntgentechnik (Röntgen-Großgeräte, Schnittbildtechnik, IT-Lösungen) ganzheitlich berät (gerätetechnologisch, betriebswirtschaftlich, organisatorisch wie auch personell), ist auch als Gutachter Medizintechnik tätig.

Bei Niedergang oder Schäden an Medizintechnik und Krankenhauseinrichtungen durch Feuer, Rauch und Löschwasser sind wir für den Versicherten gegenüber seiner Versicherung Sachverständiger für Brandschäden Medizintechnik.
Wir setzen im Namen und Auftrag der Klinik berechtigte Ansprüche gegen das Versicherungsunternehmen erfolgreich durch.

Bau-Fachplanung Medizintechnik, Fachplanung Krankenhaus-Diagnostik-Labor, Fachplanung Röntgengerätetechnik, Fachplanung Röntgen-Großgeräte Schnittbildtechnik wie Linksherzkatheter-Messplätze (LHKM, HKL).

KIM - Hagen erstellt strukturierte Raumnutzungsplanungen und Ausstattungs-planungen (Raumprogramm mit Raumbuch).

Bei medizintechnischem Innenausbau, medizinischen Versorgungseinheiten, medizinische Gasversorgung, OP-Leuchten und medizinischen Einrichtungen sind wir in der Krankenhausplanung / im Krankenhausbau der Fachplaner bei der
Bau-Fach-Planung Medizintechnik für Geschäftsführer, Nutzer sowie auch Architekturbüros.

Wir planen die medizinischen Festeinbauten, die medizinische Einrichtung und Geräteaufstellung in OP- Sälen, Hybrid-OP- Sälen (OP- Saal mit bildgebender Anlage), Video-OP-Sälen, Intensivstationen, Intermediate-Care-Stationen (IMC), Dialyse-Räumen,  Zentrallabor sowie in Strahlenkliniken, Nuklearmedizin und Röntgenabteilungen (CT, Angiografie/Kardangiografie, Linksherzkatheter-messplatz, DL, DR, Speicherfolien etc.) und Kernspintomografen (MRT).


Bau- Fachplanung Medizintechnik, Fachplanung Krankenhaus-Diagnostik-Labor, Fachplanung Röntgengerätetechnik, Beratung Röntgen- Großgeräte Schnittbildtechnik wie Linksherzkatheter-Messplatz (LHKM bzw. HKL).


Wir stehen für Firmenunabhängigkeit und Firmenneutralität.


Wir, die Klinkberater für Medizintechnik, leiten und führen Ihre Hausprojekte zum Erfolg. Neben fundierter Organisations- Beratung und Medizintechnologie- Beratung für Ärzte und Verwaltung (Neugeräte/ Gebrauchtsysteme) deckt KIM - Hagen auch den sicheren Umgang mit berufs-bezogenen Gesetzes- und Verordnungstexten (RöV, StrlSchV, MPG, BGV, RiliBÄK  etc.) ab und sorgt für deren praxisnahe Umsetzung (Organigramme, Schulungen etc.) in den Klinikalltag.

Besonderen Wert legen wir auf betriebswirtschaftliche Analysen und Kosten-rechnung (ABC und TCO) mit daraus resultierenden Einsparungen. 

Realisieren Sie Kosteneinsparungen bei Investitionen in Medizintechnik:
Durch unsere überregionale Tätigkeit ist das Benchmarking eine weitere Domäne von uns. Wir optimieren Ihre Prozesse im Einkauf bei der Beschaffung Medizintechnik wie z.B. Zentral- Patienten-Monitoring, Ultraschallgeräte, Röntgenanlagen, Diagnostik-Laborgeräte (weitere Medizinprodukte s. u. Anlagen- und Geräteumfang). In über 90% der Fälle erreichen wir für das selbe Produkt günstigere Konditionen als die Klinik.

Und das Beste: unsere Projektarbeit wird nur bei tatsächlichen Einsparungen honoriert!

Wir, die Krankenhaus- Berater  "Öffentliche Aufträge für Medizingeräte", unterstützen Sie bei jeder Form der Vergabe Medizintechnik. Sei es die "Freihändige Vergabe Medizintechnik" oder die verschiedenen Medizintechnik Ausschreibungen nach VOL/A (Verdingungsordnung für Leistungen) als "Beschränkte Ausschreibung Medizintechnik" oder als "Öffentliche Ausschreibung Medizintechnik", national und europaweit. Dafür erstellen wir bei unserer Beratung Öffentlicher Medizintechnik- Ausschreibungen herstellerneutrale Vergabe-Leistungsverzeichnisse. Ihre Medizingeräte-Beschaffung nach VOL/A erfolgt auf Wunsch mit vergaberechtlicher Unterstützung (Vergaberechtler).

Sie möchten eine neutrale Bewertung und einen Leistungsvergleich Ihrer hauseigenen Medizintechnik - Struktur mittels unserer Medizintechnik Strukturanalyse durchführen lassen. Damit wissen Sie sicher, wo Sie wirtschaftlich und organisatorisch stehen.

Absolute Budgetsicherheit und kompletter Service in der Medizintechnik hat
für Sie oberste Priorität:
Das, und noch mehr, verschafft Ihnen unser Klinik-integriertes-Medizintechnik-Management (KIMM). Sie geben die technische Bewirtschaftung komplett aus
der Hand, um freie Hand für Medizin und Pflege zu haben.

Auf Wunsch bieten wir Ihnen auch als einen Teilbereich aus KIMM die reduzierte Managementtätigkeit  "Managed Service" an, eine begleitende Oberaufsicht über Ihre laufenden Medizintechnikkosten bei Eigenbetrieb mit Optimierungs-vorschlägen.

Über diese Basistätigkeiten hinaus erzielen die von KIM - Hagen betreuten Hospitäler durch die enge Zusammenarbeit mit kompetenten, spezialisierten Partnern in einem Experten-Netzwerk Medizintechnik noch beträchtliche Synergieeffekte.


2. Außerdem bieten wir Ihnen unser Wissen in den Bereichen:

- Wertguthaben/Zeitwertkonten (nach SGB IV, § 7b) für Mitarbeiter in
  Krankenhäusern, Reha- Kliniken, Pflegeheimen etc. (Vorteil für Kapital-
  gesellschaften: Überstunden "erscheinen" als gestundeter Lohn nicht in der Bilanz)


- Personalberatung und Personalauswahl für den technischen und medizin-
  technischen Bereich im Krankenhaus


- Gutachtertätigkeit Medizintechnik, Gutachten zu aktiven Medizinprodukte

- Technische und betriebswirtschaftliche Praxisbewertung und Praxisgutachten

- Technische und finanzielle Bewertung von Medizingeräten, Röntgenanlagen
   und weiteren aktiven Medizinprodukten

- Leasingfinanzierung von Medizintechnik - Investitionen (über Fremdinstitute)

- Finanzierungen oder Nutzungsmodelle für Ihre Medizintechnik- Investitionen mit Banken, Mietkauf- und Leasingunternehmen oder Medizintechnik-Industrie

- Kostenreduktion bei Beschaffung „Medizinischer Gase“

Überprüfung bestehender Kommunikationssysteme in betriebswirtschaftlicher und technischer Sicht bei Telefonanlagen, Rufanlagen und Brandmeldeanlagen:
- Realisierung von Maßnahmen zur Kostenminimierung
- Durchsetzung von jetzigen und zukünftigen Ansprüchen des Kunden
  beim Lieferanten
- Analyse und Darstellung von Optimierungsmöglichkeiten


_______________________________________________________________________________

COPYRIGHT Der Inhalt aller Seiten dieses Internetauftritts unterliegt dem Urheberschutz von KIM - Hagen, alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Verbreitung, Vervielfältigungen oder sonstige Benutzung des Inhalts der einzelnen Seiten oder des gesamten Internetauftritts bedürfen unserer schriftlichen Zustimmung.Bei Verstoss erheben wir Schadensersatzforderungen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kurtz Ingenieurbüro für Medizintechnik - KIM-Hagen

KIM - Kurtz Ingenieurbüro für Medizintechnik
An der Egge 1
58093 Hagen

Rufen Sie uns gerne an unter:
Tel.: +49 (0)2331-953708

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.