Vergabe Medizintechnik

Beratung oder Unterstützung bei Vergabeverfahren nach VOL/A für alle medizinischen Geräte und Systeme im Klinikbereich (öffentliche Ausschreibung von Medizintechnik)

 

Die Auftragserteilung durch öffentliche Auftraggeber an Dritte unterliegt dem Vergaberecht. Die Spezialisten vom Kurtz Ingenieurbüro für Medizintechnik KIM - Hagen sind Medizintechnikberater für öffentliche Ausschreibungen. Die Ausschreibungsberater bei öffentlichen Aufträgen für Medizingeräte und Medizinsysteme unterstützen Sie und Ihre Klinik über alle Phasen des Vergabeverfahrens (oder auch nur in Teilbereichen) bei anstehenden Neubeschaffungen von sämtlichen Medizingeräten, aktiven Medizinprodukten, medizinischen Großanlagen (Großgeräten) und medizinischen Informationssystemen (RIS, Bildarchivierungs- und Kommunikationssystem (PACS), Kardiologie- Informationssystem (CIS), Labor- Informationssystem (LIS, LIMS) und Patientendatenmanagementsystem (PDMS), insbesondere

bei öffentlicher Ausschreibung von Geräten der allgemeinen Medizintechnik (Vergabe Patientenbetten, Patientenmonitoring, Beatmungsgeräte, Narkosegeräte, Ultraschallgeräte, Dialysegeräte, Videoendoskope etc.), Vergabe von medizintechnischen Geräten im OP-Bereich (OP-Mikroskope, OP-Tische und -Lafetten, OP-Bildverteilung und Bild- Speicherung, Digitaler- Video-OP- Saal, Hybrid-OP- Röntgengeräte, OP- Deckenversorgungs- einheiten DVE), Vergabe von Röntgenanlagen (Bucky- Arbeitsplatz mit Anbindung an RIS / PACS, Mammografiegeräte mit ggf. Stereotaxie), Vergabe von LKHM, Vergabe von Herz-Katheter-Laborsystemen, Vergabe von Angio- Röntgenanlagen (Angiografieanlagen), Vergabe von PET/CT, Vergabe von MRT, Vergabe von Geräten der Zentralsterilisation (Sterilisatoren, OP-Tisch-Reinigungsanlagen, RDG, Instrumentenreinigung, Containerwaschanlagen, Transportsysteme etc.), Vergabe von Labor- Diagnostik, Labor- Automatisationsstraßen, Vergabe Laboranalytik u.v.m.

 

Erstellen von Leistungsverzeichnissen Medizintechnik (LV erstellen): Unsere Leistungsbeschreibungen bzw. Leistungsverzeichnisse (LV) für Medizingeräte-Ausschreibungen sind produktneutral verfasst, verständlich, eindeutig, erschöpfend, widerspruchsfrei und ohne ungewöhnliches Wagnis.

Papierlose HNO - Ambulanz HNO - Ambulanz mit Digitaler Bildverteilung und Bildspeicherung
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kurtz Ingenieurbüro für Medizintechnik - KIM-Hagen